Disclaimer: Diese Foren enthalten in erster Linie meine völlig private Sammlung von Links, Bookmarks und Notizen. Gastbeiträge sind willkommen, soweit sie thematisch passen. Die Foren sind ausschliesslich für den privaten/persönlichen Gebrauch gedacht. Kommentare und Anmerkungen spiegeln ausschliesslich meine persönliche Meinung bzw. die Meinung des jeweiligen Autors wider und sind keine allgemeingültigen Werturteile. Links/Verweise auf externe Angebote dienen als Merkhilfe, ohne die Inhalte dieser Angebote inhaltlich zu übernehmen. Eine Haftung für Fremdbeiträge wird nicht übernommen. Bei Beschwerden über die Inhalte einzelner Beiträge wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Autor oder an den Betreiber dieser Site (siehe Impressum). Nutzung auf eigene Gefahr. Eltern haften für Ihre Kinder. Nur bei Raumtemperatur benutzen. Tropfmengen sind sofort aufzunehmen!

Aus der Steinzeit:
cover
Trotzdem kaufen

Effektive Suche im Internet, 4. Auflage 2001, ISBN 3897212722, 230 Seiten, DM 35,- (O'Reilly)


> Mailadressen können hier unbesorgt eingegeben werden; in der Bildschirmanzeige werden sie so verfremdet, dass sie zwar für Menschen lesbar, aber für Spam-Versender nicht auffindbar sind.
 


 


 


QuickAdd-Link
(Bookmarklet)

 
Sie sind hier: Ausschlafen > Foren
Effektive Suche: Forum

 Neuer Beitrag  |  Ganz nach oben  |  Alle Beiträge  |  Suchen   Neuerer Beitrag  |  Älterer Beitrag 
 Dinos grosser Bruder
Autor: Swen Heiderich (---.mysql.intradat.com)
Datum:   11-01-01 13:30

Hallo,

auf den Probekapitelseiten
http://www.oreilly.de/catalog/isuche4ger/chapter/ch03.html
bin ich auf folgenden Satz gestossen:

"Keine Treffer - Hilfe vom großen Bruder"
[...] und Dino verwendet die Suchmaschine Speedfind als Retter in der Not.

Speedfind ist zwar fiskalisch aber nicht technisch mit Dino verbunden,
Dino-Online verwendet als Suchmachine im Hintergrund nicht Speedfind sondern Inktomi.

Grüße,
Swen

Auf diesen Beitrag antworten
 
 Re: Dinos grosser Bruder
Autor: wolfgang kutter (---.ub.uni-freiburg.de)
Datum:   01-02-03 18:42

Meines Wissens existiert der eigentliche speedfind nicht mehr.
Der jetzige sieht aus wie der Dino Lotse,allerdings mit
fragwürdiger Homepage.Hotbot ist mit Inktomi gelaufen,sah aber
nicht so aus. Gruß WK

Auf diesen Beitrag antworten
 Forenübersicht  |  Antworten einblenden   Neuerer Beitrag  |  Älterer Beitrag 


© Ulrich Babiak / AG Ausschlafen - (Impressum) generiert mit u2a.php, Forum-Software: Phorum